“Vormittags an der Arbeit wie gewöhnlich. Dabei wenig bestellt. Es geht ja doch einmal dahin. Wichtiger als die Leistung ist die meditativ verbrachte Zeit.” Notiert in “Siebzig Verweht I”, 1968 in Rom.