Am frühen Morgen im “Olé” (so nenne ich es, weil Kike, der Besitzer, jedes Mal “bote” ruft (“Trinkgeldkasse”), wenn man ihm ein paar Münzen im Rückgeldtellerchen lässt – ich dachte aber wochenlang, er rufe “olé”) das Einlaufen der Stiere an San Fermín in Pamplona geschaut. Es wird jeden Morgen um sieben Uhr im Fernsehen übertragen. Interessante Synchronizität, mit der Hemingway-Nostalgie, die mich vorgestern Morgen kurz streifte.