Antike

Ich habe einen neuen Ort für meinen Morgenkaffee gefunden, eine traditionelle, kleine Bar mit einem guten, starken Kaffee. Ich trinke ihn als café con leche, aber mit sehr wenig leche. Gestern, als ich zum ersten Mal dort war, hatte ich einen cortado bestellt, da war mir die Tasse zu klein. An der Theke sitzend, las ich im Seume. Es fiel mir wieder einmal auf, wie sehr man noch vor wenigen Jahrzehnten – vielleicht bis hin zur technologischen Revolution – das klassische Altertum geliebt hatte. Auch Seume, der die Italienreise nicht unter die Beine genommen hatte, um auf Tuchfühlung mit dem Land der Römer zu gehen, sondern vielmehr um Land und einfache Leute und die sozialen Umstände zu beobachten, kommt nicht darum umhin, immer wieder auf die alte Geschichte und die alten Autoren zu sprechen zu kommen. Welcher, auch gebildete, Mensch von heute verbringt seine Tage während einer Sizilienreise damit, an Stätten alter Tempel und Schlachten über die antiken Griechen und Römer nachzudenken? Wer führt heute noch ausschließlich klassische Autoren („mein Homer“) im Gepäck? Damals war dieses Interesse an der Antike für Gebildete scheinbar ganz normal. Heute ist es zu einem Spezialgebiet an verstaubten Universitätsfakultäten verkommen. Eine Ausnahme bilden einzig die Stoiker (Epikur, Marcus Aurelius), welche sich wieder allgemeiner Beliebtheit erfreuen. Weshalb dieses Vergessen? Was ist geschehen? Steht uns heute im Zug der technologischen Revolution, in Folge derer auch das Unterhaltungs- und Literaturangebot explodierte, einfach so vieles zur Verfügung, dass die antiken Klassiker in der Masse untergehen? Kein Influencer pusht Cicero auf Instagram.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.