Elster

Gestern, als Paul und ich am frühen Abend durchs Quartier spazierten, sahen wir eine kranke Elster. Sie hatte einen riesigen Kropf, der an ihrem Hals baumelte, als hätte sie eine Kugel verschluckt; eher aber war es ein Tumor. Sie hüpfte auf einem Bein. Ich glaube nicht, dass sie noch fliegen konnte. Sie war ein Lebewesen, dessen unglückliches Ende nahe war. Ich fragte mich, wann sie geboren wurde. Wann schlüpfte sie aus dem Ei? Wann flog sie aus, um ihre eigenes Leben zu beginnen? Und hatte sie selbst gebrütet und kleine Vögel großgezogen? Wie war ihr Leben auf der Welt? Hat sie es zur Gänze in Alcorcón verbracht, oder ist sie zugewandert?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s