Paterson

Gestern ein paar Lyrik-Notizen gemacht. Ungewöhnlich. Es muss daran liegen, dass ich Paterson von Jim Jarmusch gesehen habe. Ich dachte über Randgebiete, Vorstädte und gebrochene Stadträume nach. In so einer Gegend spielt und liegt Paterson (NJ).

Adam Driver ist im Film
Paterson ein
Bus Driver und Poet aus
Paterson

Er lebt ein geregeltes Leben; ein Tag gleicht dem anderen. Er fährt seinen Bus, unterhält sich mit seiner Frau, geht mit dem Hund spazieren, trinkt in immer derselben Bar ein Glas Bier. Im Bus vor dem Beginn der Tagesroute schreibt er in sein Notizbuch; genauso in der Mittagspause und manchmal Abends in seiner kleinen Schreibstube im Keller. Es ist der immer gleiche Lauf der Dinge; es sind Beobachtung im engsten Kreis; das Schreiben als Verarbeitung des Alltäglichen. Der Poet braucht keine Drama, ja nicht einmal Geschichten mit dunklen Tälern und unter Gefahr erklommenen Bergspitzen.

1 thought on “Paterson”

  1. I see you don’t monetize your page, don’t waste your traffic,
    you can earn extra cash every month because you’ve got hi quality content.
    If you want to know how to make extra money, search for: best adsense
    alternative Wrastain’s tools

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s