Ich, Andere, Wirklichkeit

Der folgende Satz taucht wie aus dem Nichts auf den letzten Seiten von Carrères “Royaume” auf – eigentlich stammt er aus einem anderen seiner Bücher (“Limonow”):

Der Mensch, der sich einem anderen für überlegen, unterlegen oder selbst für gleichwertig hält, begreift die Wirklichkeit nicht.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.