23.03.3016

Running am Morgen. Ich stand erst nach sechs Uhr auf, weshalb es zum ersten Mal dieses Jahr wieder hell genug war, im Park zu laufen. Mein Park liegt auf einem Stück offenem, aber von Wohnquartieren und Vorstädten eingeschlossenem Land. In der Ferne sieht man die Wolkenkratzer Madrids. Am Horizont die immer noch schneebedeckte Sierra.

morning run 1

Danach geschrieben, gearbeitet und schließlich zwei Stunden mit P. von Spielplatz zu Spielplatz gezogen. Eigentlich wollen wir wieder einmal zu Pablo, wo P. zur Caña (meiner Caña versteht sich) immer Lacón mit Patatas als Tapa erhält, aber das Café war zu. Semana Santa.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s