Mobile World Congress

Ich bin in Barcelona am World Mobile Congress, der jedes Jahr größer wird wie ein kahler Flecken auf dem Kopf eines Mannes im mittleren Alter. Dieses Jahr sind fast 100’000 Telekömmler über Barcelona hergefallen. Ich kann mit Sicherheit sagen, dass es sich dabei um die langweiligste Besatzungsarmee aller Zeiten handelt.

Den Tag habe ich in Kundenmeetings in den Konferenzhallen verbracht, habe die schlechteste Paella aller Zeiten in einer der überteuerten Konferenzkantinen zu Mittag gegessen, und davor und danach hoffentlich ein paar neue Projekt für uns (meinen Geschäftspartner Atul und mich) an Land gezogen. Ich war froh, als um sechs Uhr das letzte Meeting zu Ende war und wir uns vom Strom der grau-blau gekleideten Kollegen wieder zurück in die Stadt mitreißen ließen.

Wir gingen direkt ins Kino, welches zum Glück nur ein paar Minuten von unserem Airbnb entfernt ist und sahen uns “The Revenant” an. Ich war ein absoluter Fan von “Amores Perros”, habe aber seither Iñarritus Filme mit gemischten Gefühlen gesehen. Von “sehr schlecht” (“Biutiful”), über “überbewertet” (“Babylon”), bis “interessant” (“Birdman”) war alles dabei. “The Revenant”, ein Überlebens- und Rachedrama aus dem Wilden Westen, mochte ich sehr. Leo de Caprio, schon seit “Blood Diamond” einer meiner Lieblingsschauspieler, war hervorragend. Der Film zeigt wie schnell der Mensch wieder zum wilden Tier wird, wenn ihm die zähmende Zivilisation genommen wird. Herz der Finsternis im Grenzland des nach Westen vorstoßenden weißen Amerikas.

An Konferenzen wie dem MWC geht alles so zivilisiert und organisiert über die Bühne, als wäre die Menschheit auf dem Weg zu einer schönen, neuen und dank mobilen Netzwerken global vernetzten Welt. Ich schaue mir die Menschenmassen manchmal an und führe mir vor Augen, wie unter jedem dieser Anzüge ein Tier steckt, dessen barbarischen Instinkte nur durch eine dünne Zivilisationsschicht in Schach gehalten werden …

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s