La Boum – die Fete

Ich träumte von La Boumdie Fete.

Es gab damals im deutschen und im österreichischen Fernsehen Spielfilmserien, die oft am Nachmittag gezeigt wurde. Ich erinnere mich zum Beispiel an eine Serie von Spielfilmen über den griechischen Superhelden Herkules (ich glaube, es war eine italienische Produktion), welche ich mir im unteren Stübli bei Heinz zuhause anguckte. (Wann? am freien Mittwochnachmittag?)

Und ich erinnere mich natürlich an La Boum. Aldo hatte uns an der Schule davon erzählt. Er sprach vom Film unter vorgehaltener Hand, wie von etwas Verbotenem, von dem er nur seinen besten Freunden berichten wollte, das ansonsten aber geheim bleiben musste. In meiner Erinnerung war La Boum eine aus vielen Filmen bestehende Serie, aber Google teilt mir mit, dass es nur La Boum – Eltern unerwünscht und La Boum – die Fete geht weiter gibt. Die Protagonistin war Sophie Marceau. Sie ging auf Parties, rauchte, hatte Freunde. Ich liebte diese Filme. In mein Schulheft hatte ich einmal eine ganz Seite mit I Vic (Sophie Morceau spielte Vic) vollgekritzelt.

In meinem Traum, aus dem ich vor ein paar Minuten erwachte, saß ich mit ein paar Geschäftspartnern in einem Raum. Sie alle hatten ein Buch vor sich liegen und drei von den vier Büchern, die da lagen, kannte ich. Ich wollte erwähnen, dass ich die Bücher gelesen hatte, aber wir sprachen nur von Geschäften. Irgendwann bemerkte ich, dass Reality von Richard Sanderson, die Titelmusik von La Boum, im Hintergrund lief.

Dann erwachte ich. Ich lag noch ein paar Minuten lang im Bett und dachte an jene Nachmittage, als ich alleine in der Stube saß und mit Faszination sah, welche Abenteuer in einigen Jahren auf mich warten würden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s